Latest News

Die Renovierungs-Arbeiten im Vereinsheim sind fast abgeschlossen

Shoutbox

Zurück Admin
%%text%% %%antispam%%

Zurück Admin
%%text%% %%antispam%%

Zurück Admin
%%text%% %%antispam%%


Besucherzähler
Online: 1
Heute: 1
Vortag: 18
Tagesrekord: 112
Gesamt: 330

Aktuelles

Ein frohes Fest

21 Dec 2010 - Desperados
Ho-ho-ho!

Wir wünschen Euch kuschelig warme,
himmlisch ruhige, wahnsinnig erholsame,
kalorienbombige,
engelschöne und Rentierstarke Weihnachten

....Allen ein wunderschönes Weihnachtsfest und alles Gute für
Das neue Jahr 2011!!!!


REUNION - Jahres-Abschlusskonzert 2010

29 Nov 2010 - Desperados

Es wird "ernst" - nur noch  5 Tage bis zum REUNION Jahres-Abschlusskonzert. Nachdem wir im vergangenen Jahr durch den plötzlichen Wintereinbruch ein nicht ganz so volles Haus hatten, rechnen wir durch den früheren Termin - 4. Dezember - mit deutlich mehr Besuchern im Vereinsheim der Desperados Bergisch-Land . Die Desperados kümmern sich ebenfalls um die leibliche Verpflegung. Es dürfte sich lohnen, bereits frühzeitig Karten zu reservieren - diese könnt ihr direkt bei den Bandmitgliedern bzw. per Mail (info at reunioncountry.de) bestellen. Karten kosten 6 Euro. Wer mit Cowboyhut erscheint, zahlt 5 Euro und Kinder bis 15 Jahre zahlen gar nichts. Einlass ist ab 19:30 Uhr. Für überregionale Besucher haben wir eine Anfahrtskizze hinterlegt: Zu den Desperados


REUNION - Jahres-Abschlusskonzert 2010
4. Dezember 2010 - Einlass ab 19:30 Uhr
Vereinsheim Desperados Bergisch-Land e.V
Stockder Straße 142-148 - 42855 Remscheid


Hochzeit bei den Desperados

19 Apr 2010 - Desperados

Unsere Uschi und unser Wolfgang haben sich "getraut".

Wir wünschen ihnen für den gemeinsamen Lebensweg alles erdenklich Gute.


Vorsicht Falle!

22 Mar 2010 - Desperados

Ja, da hat sich doch noch ein Westernverein unter dem selben Namen in Remscheid gegründet. Aber das Wort "Desperados" als solches ist nicht geschützt und verstehen können WIR das natürlich - es ist ja auch ein zu schöner Name. Da kann man wohl nichts machen.

Wir, die "Original" DESPERADOS, distanzieren uns allerdings vorsorglich von unseren Namensvettern. Wer weiss schon was die so alles anstellen...

Also liebe Countryfreunde: Es gibt nur ein Original - und das sind wir!


Karneval- Party

13 Feb 2010 - Desperados

"Reiß die Hütte ab"......nein, so heftig war es dann doch nicht. Wir hatten eine gelungene Party mit unseren Gästen aus dem hohen Norden. Einmal, so richtig Karneval feiern wollten sie und das haben sie dann auch.

Eine ganze Sträflingskolonie hatte sich eingefunden, Engel, Teufel, Punker, Pipi Langstrumpf, Piraten, eine Prinzessin .....

Es war ein buntes Treiben mit viel guter Laune, Musik zum Mitsingen und Schunkeln.....

.....in diesem Sinne :  Alaaf  und  Helau !


Jahresabschluss Konzert von Reunion ein voller Erfolg

07 Feb 2010 - Desperados

(Anni - 21. Dezember 2009)

Viele Vorbereitungen, viele Getränke, viel Essen und ganz viel Schnee!

Doch, das Jahresabschlusskonzert 2009 war ein voller Erfolg. Ein großer Dank geht an die Desperados, die nicht nur den Raum zur Verfügung stellten, sondern uns auch rundum versorgten.

Etwas später als erwartet, denn man musste ja erstmal alle einsammeln, ging es los. Keine halbe Sekunde später, machten alle der von nah und fern Angereisten Fans mit. Irgendwie waren die Getränke immer leer, wenn die Jungs spielten, was blieb uns da also übrig? Schnell los und etwas Neues holen, gleich noch ein paar Getränke mehr mit bringen, dann muss nächstes Mal ein anderer gehen!

Die Stimmung wurde von Lied zu Lied besser und immer lauter. Zwischendurch wurde der „Atze“ gefeiert, Juany versteckte sich vor lachen hinter dem Mikro, Markus setzte mal wieder sein bestes Lächeln auf, damit ihm nicht noch mal so etwas wie beim Halloweenautritt schocken konnte! Uwe war wie immer damit beschäftigt alle ins richtige Licht zu rücken und Freddy Mercury war wieder auferstanden, mit Krone und Mantel! War nur die Frage, wer ihn denn wieder zum Leben erweckt hatte?

Das nächste Highlight folgte direkt in der Pause. Es ging an die Auslosung der Preise ran. Nachdem Martin alle verlorenen Zettel wieder eingesammelt und wieder in der Lostrommel drin hatte, konnte es ja schon fast los gehen! Aber da fehlte ja noch was? Hmm, Uwe löste das Problem sehr schnell und gnadenlos! Also, was blieb uns anderes übrig, wir zwei Mädels mussten ran, na so ein Käse! Hätten die das nicht vorher sagen können? Das heißt ja jetzt dann wohl viel wie, wir trinken jetzt einen weniger, denn die zweite Runde mit dem Hauptpreisen sollte ja erst in der nächsten Pause verlost werden!

Nachdem die erste Hälfte ausgelost und verteilt waren und unser lieber Tom, mal wieder gut abgeräumt hatte, kam auch schon das nächste große Highlight.

Selbst seine Freundin, hatte Kai etwas angelogen, damit die Überraschung klappte. Und es war eine Riesenüberraschung, alle hörten gespannt zu und lauschten. Kai sang und seine Ma war sichtlich stolz auf ihn! Dann noch einmal schnell den Refrain extra gesungen, da Uwe es noch mal so wollte! Aber auch das meisterte Kai super. Der tobende Applaus wollte gar nicht so schnell enden, aber es sollte ja weiter gehen!

Und es ging weiter mit der Party! Es wurde getanzt, getobt und gebrüllt, was wohl daran lag, das Chris sich nicht hören konnte!

Natürlich kamen auch die Wunderkerzen zum Einsatz.

In der dritten Pause wurden die Hauptpreise verlost. Einen selbst gebauten Trapperstuhl in Gitarrenlook, von Stefan ging an die Losnummer 500 und die Gitarre mit Reunionlogo drauf, ging an unsere lieben Nicole die sich natürlich gleich noch von jedem einzelnen ein Autogramm darauf geben ließ.

Dann war es wieder Zeit zum feiern. Alle sangen mit, egal ob man die Stimme noch brauchte oder nicht, es musste so laut sein, wie es geht. Ein hartes Los für die Jungs, die das ein oder andere Lied dadurch etwas verlängern mussten! Doch wir hatten alle sichtlich Spaß dabei.

Irgendwann ging dann auch der Tag bzw. die Nacht vorbei und es wurde noch eins zum Abschluss gesungen. Natürlich ging dies auch nicht einfach so, ohne die allseits bekannten Scherze der Jungs.

Rund um war es ein gelungener Abend. Der harte Kern hielt noch eine ganze Weile durch.

Gegen halb Vier verabschiedete auch ich mich so langsam. Der Weg Richtung Bett war zwar nicht lang, wurde aber immer länger bei der Kälte und dem Schnee, der am Tag drauf natürlich noch mehr wurde.

Na dann hoffen wir doch einmal, das es nächstes Jahr wieder so Lustig wird und wir alle wieder Spaß haben.


Weihnachtsfeier

14 Dec 2009 - Desperados

Wer sagts denn, eine rundum gelungene Weihnachtsfeier. Wie heißt es so schön....die Genaralprobe (Christbaumschmückparty)  darf ruhig  "daneben"  gehen.

Die strahlenden Kinder- und Erwachsenenaugen, über die tollen Geschenke aus dem Krabbelsack,  sind immer wieder schön.

Nun geht es mit Volldampf an das Jahresabschluß- Konzert von Reunion.

Der Countdown läuft......


Christbaumschmückparty Teil 1 / Teil 2

09 Dec 2009 - Desperados

So eine Christbaumschmückparty hatten wir auch noch nicht. Anstatt den Baum schön zu schmücken, waren alle mit Muschelessen beschäftigt.

Aber, alle guten Dinge sind  zwei....und so haben wir es, die Woche darauf, doch noch geschafft einen schönen Baum  "hinzubekommen".

Im Fotoalbum kann sich jeder davon überzeugen. Hoffendlich  "klappt"  die Weihnachtsfeier besser.


Party Party Party

22 Sep 2009 - Desperados

Unsere  "Partygaranten"  haben sich wieder selbst übertroffen. In gemütlicher Atmosphäre feierten die Desperados mit ihren  "Jungs"  in Vohwinkel. Endlich war Reunion auch mal wieder heimatnah. Ein Gastauftritt von Jamy Sheen rundete den Abend ab.

Schade, die neue CD war noch nicht zu bekommen, aber live zu hören. Nun, dann warten wir noch.....

......im Yukon Saloon, im Yukon Saloon, oooooh im Yukon Saloon...... 


"Bauer sucht Frau" Finale bei den Desperados

19 Jul 2009 - Desperados

Unsere Andrea verlässt uns. Sie hat ihren "Bauern" gefunden. Was vor einem Jahr im Emsland begann hat heute seinen vorläufigen Abschluss gefunden. Mit einem riesigen "Scheunenfest" haben wir die Zwei von den Desperados verabschiedet. Jamy Sheen sorgte mit ihrem supertollen Auftritt für den richtigen musikalischen Rahmen. Es gab große und kleine Überraschungen und wir haben bis in die frühen Morgenstunden getanzt und gefeiert.

Wir wünschen den Beiden für ihren weiteren Lebensweg alles Gute.  Jetzt warten wir Desperados auf eine echte Bauernhochzeit ....


<< Neuere 1 2 Ältere >>